Ein Fantasy RPG Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wesecahnay

Nach unten 
AutorNachricht
Wesecahnay
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 03.09.10

BeitragThema: Wesecahnay    So Sep 05, 2010 7:07 pm

Allgemeines
    Bild:

    Werwolf Gestalt:


    Menschen Gestalt:


    Familienname, Vorname: Wesecahnay

    Alter: 17

    Geschlecht: Männlich

    Blutgruppe: AB

    Geburtsort: Amerika

    Aufenthaltsort/Wohnort: Der Wald

    Familie:
    Vater; Wuh-uhk-ihni (Lebendig)
    Mutter; Quannah (Lebendig)

    Clan/Stamm/Rudel: Indianer Stamm

    Aussehen/Auftreten:

    Menschenform:
    In meiner Menschenform habe ich dunkle Haut und schwarze Haare, meine Augenfarbe ist dunkelbraun und ich trage in meiner Menschenform häufig mein lieblings Outfit: Ein weisses Hemd und eine lässige Jeans.
    Mein Körperbau ist normal wie bei jeden 17 Jährigen jungen, ich schätze von mir selbst das ich keinen schlechten Eindruck hinterlasse, obwohl sich mein Charakter auch in der Menschenform nicht ändert.
    Ich bin sehr aktiv und aufmerksam, meine Fähigkeiten bleiben natürlich auch in dieser Form und ich kann mich jederzeit wieder zurück in meine echte Gestalt verwandeln.

    Werwolfsform:
    In meiner Werwolfsform trage ich einen dicken Pelz der von Pfeilen und Schwertern nicht durchdringt werden kann und mir so mit Schutz bietet.
    Ich habe grosse und gefährliche Krallen die einen Menschen mit einem schlag töten konnten, meine Zähne sind in meiner Werwolfsform leicht gelblich was nicht ungewöhnlich ist. Auch meine Zähne sind scharf und sehr gross, sie können mit leichtigkeit Vampire töten, mein starkes Gebiss benutze ich oft bei Kämpfen wie meine Krallen auch.
    In meiner Werwolfsform färbt sich meine Nase komplett schwarz und ich bekomme schwarzumrandete Augen, meine Ohren stehen Hoch und sagen viel über meine Gefühle aus.
    Meine Schulterhöhe beträgt stolze 1,80cm. und ich bringe rund 100 kilo auf die Wage!

    Besonderes/Sonstiges:
    Keine


Fähigkeiten
Wesecahnay kann seine Gestalten wechseln in beliebig einen Werwolf oder auch einen Menschen.
    Chakraaffinität:

    Stärken:
    Besonders gut kann ich Kämpfen
    Schwächen:
    Da ich in meiner Werwolfsform oft einfach durch Flüsse rennt kann ich leider nicht so gut Schwimmen wie andere, eine grössere Schwäche von mir ist jedoch mein hass auf diese Blutsauger, ähm Vampire da diese Menschen töten und die Werwölfe trotz ihrer Macht die hilflosen Menschen beschützen, tue ich es auch, es würde meinen Stolz verletzen jemand niedrigeren zu töten. Was meine Schwäche ist wollt ihr wissen? Zum Thema Vampir? Ich kann mich bei diesen Blutsaugern kaum kontrollieren, der drang sie zu töten der durch meinen Hass auftritt ist unglaublich gross und übernimmt manchmal die kontrolle über mich.
    Ausrüstung:
    Keine
    Besonderheiten:
    Keine




Charakter


    Charaktereigenschaften:
    Ich bin stets freundlich und hilfsbereit, eigentlich helfe ich jeden Wesen egal welchem, nur bei Vampiren überlege ich es mir und eigentlich helfe ich keinen Vampiren.
    Meine offene und kampflustige Art macht mir oft Probleme und bring mich in schwierige Situationen die ich bisher alle überlebt habe.
    Durch die Tatsache das ich ein Werwolf bin und gelert wurde die Menschen zu beschützen -Obwohl diese Angst vor mir haben und mich angreiffen, wobei sie nicht wissen das die Werwölfe ihnen Schutz bieten - tue ich es auch, da es meinen Stolz und meine Ehre verletzen würde jemand schwächeren zu töten, nichts ist so gross wie mein Hass auf diese Blutsauger na gut...Vampire...
    Vorlieben:
    Eine meiner grössten Vorlieben ist es zu streiten
    Abneigungen:
    Vorallem Vampire
    Besonderheiten:
    Meine freundliche und hilfsbereite Art


Biographie
    Wichtige Daten deines Charakters:

    Ziel:
    Mein Ziel ist es die Menschen vor den Vampiren und anderen Wesen zu schützen.
    Story:

    Meine Familie erzählten mir immer viele Geschichten von den Werwölfen, ich fand früher immer das dies nur reiner Hokuspokus sei, doch sie meinten es seien wahre Geschichten und das ich es eines Tages selbst erleben würde, ich war jung und dumm, ich lachte immer nur über diese Worte 'Werwölfe schon klar!' meinte ich dazu nur lachend.
    Ich wuchs in den Amerikanischen Gebieten auf und fand dort viele Freunde, ich ging in eine Schule wie andere auch und fühlte mich wie ein richtiger Mensch, was ich auch dachte..Ich selbst hätte mir nie erträumt in Wahrheit ein Werwolf zu sein.
    Eines Tages wurde wir von Vampiren angegriffen und ich wurde damals von meiner Familie und meinen Freunden getrennt, nur die jüngsten Krieger kamen mit mir, wir sollten weg. Als dies geschah wusste ich bereits das ich ein Werwolf war, auch wenn ich diese Wahrheit nicht sonderlich bewunderte.
    Seit dem angriff waren wir ständig auf der Flucht, wir trauten uns nicht mehr zu schlafen und trauerten jede Nacht um unsere Familien, das wir alles in einer Nacht verloren hatten und vorallem wegen der Angst vor dem tot, vor den Vampiren. Langsam bildete sich ein gewisser Hass in mir, doch war dieser sehr klein und keiner bemerkte ihn..

    Nach einer langen Reise kamen wir in Europa an, wir wollten nochmals von vorne anfangen. Keiner sollte wissen was und wer wir waren.
    Wir wollten in Europa eine Familiegründen und neue Freunde finden, obwohl diese unsere früheren Freunde niemals ersätzen könnten. Mein Hass wuchs im Stillen, doch ich konnte ihn schon fühlen.
    Es war der Hass auf die Vampire, sie hatten es uns angetan und ich würde eines Tages alle dafür töten.
    Während unserer Flucht begegneten wir keinen Vampiren mehr und das war auch gut so.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Wesecahnay
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy RPG ::  :: Angenommene Charaktere-
Gehe zu: